Messgeräte

zur Sicherung Ihrer Fertigungsprozesse
  • sichere Montageprozesse
  • hochgenaue Messmittel
  • geprüfte Messtechnik

Die Wahl des geeigneten Drehmomentaufnehmers richtet sich ganz nach Ihrer individuellen Anwendung und ihren Anforderungen an die Prozesssicherheit. Durch die Vielzahl von Adaptionen für alle üblichen Schraubaufgaben sind wir in der Lage für jeden Anwendungsfall einen passenden Messwertaufnehmer anzubieten.

Wenn Sie unsere Drehmomentaufnehmer in Verbindung mit einem unserer elektronischen Messgeräte (für den manuellen oder stationären Einsatz) verwenden, werden die Messergebnisse nicht nur korrekt angezeigt sondern auch elektronisch gespeichert und ausgewertet. So können die korrekten Drehmomente der Hand- und Einbauschrauber eingestellt, überwacht und kontrolliert werden. Die Kontrolle und Kalibrierung von einem Drehmomentschlüssel ist ebenso gegeben wie die Überprüfung und Dokumentation der Montagequalität.

Drehmomentaufnehmer

Hochgenaue Erfassung des Drehmomentes mit:

  • Vorsatzaufnehmer: In-Prozess-Kontrolle direkt am Bauteil

  • Messschlüssel zur zyklischen Kontrolle Ihrer Schrauber oder zum Nachmessen bereits montierter Verbindungen

  • Messplattformen zur zyklischen Kontrolle für Ihr Messlabor oder Ihren mobilen Messwagen

Messgeräte für den manuellen und stationären Einsatz

Die mobilen und universell einsetzbaren Messgeräte:

  • für die orts- und versorgungsunabhängige Messung von Drehmomenten direkt am Montagearbeitsplatz

  • zur Anbindung an einen PC am stationären Laborarbeitsplatz

  • zur ortsfesten Überprüfung und Einstellung von Schraubwerkzeugen auf einem Messwagen oder im Messlabor

Weitere Informationen:

PDF Produktkatalog D3020