Ablaufsteuerung AST40

Maximale Flexibilität und Prozesssicherheit
  • hohe Leistungsdichte
  • hohe Abschaltgenauigkeit
  • flexibel
  • Störsicherheit
  • umfassende Dokumentationsmöglichkeiten
  • Systemdiagnose
  • umfangreiche Integrations- und Bedienmöglichkeiten

Hohe Leistungsdichte

- Höchste Leistung bei kleinster Baugröße
- 50 Nm bei einem Durchmesser von 36 mm


Hohe Abschaltgenauigkeit

- für sensible Schraubverbindungen mit höchsten Anforderungen an Präzision und Wiederholgenauigkeit
- Cmk >1,67 bei Toleranz ±7 % erreichbar

 
Flexibel

- frei programmierbar
- mehrstufige Schraubabläufe
- Erweiterte Schraubverfahren verfügbar, z. B. Reibwertverfahren für eine hohe Konstanz der Vorspannkraft durch individuelle Berechnung des Abschaltmomentes


Störsicherheit

- durch digitale Signalübertragung
- Entfernung Schrauber – Steuerung bis 30 Meter


Umfassende Dokumentationsmöglichkeiten

- interne Speicherung einer beliebig großen Anzahl von Schraubergebnissen über 7 Tage
- Kommunikation über PC, IPC, SPS oder Feldbusse


Systemdiagnose

- Protokollfunktion zum Auslesen aller Systemdaten über USB


Umfangreiche Integrations- und Bedienmöglichkeiten

- 3 verschiedene Feldbus-Schnittstellen; erweiterbar
- E/A-Schnittstelle für die Auswahl von 120 Schraubprogrammen
- integrierter Touch-TFT 7“ (Farbe)
- einfache Bedienung über integrierten Web-Server
- http-Schnittstelle
- 13 Sprachen im Standardumfang

Steuerungseinheit AST40

  • Drehmomentbereich: von 0,2 Nm - 500 Nm

für stationäre Anwendungen: PDF Produktkatalog D 3161