Zum Hauptinhalt springen

Rekordumsatz und Impfprämie

| Unternehmen

Die DEPRAG kann auf ein hervorragendes Geschäftsjahr zurückblicken. Der Gruppenumsatz steigt um 28 % auf einen dreistelligen Millionenbetrag. Die Zahlen des vor-Coronaniveaus konnten getoppt werden und dieses Ergebnis ist dem 90-jährigen Firmenjubiläum nach dem Motto: „90 years of Innovation“ mehr als würdig.

Insbesondere die Filialen in China und im UK konnten punkten. Die Umsätze der chinesischen Tochtergesellschaft DEPRAG Assembly Technologies in Suzhou legten um fast 40 % zu. Im UK konnte DEPRAG Ltd. in Whitchurch einen Verkaufssprung von 38 % verzeichnen und dies trotz der diversen Brexiteffekte.   

In Amberg wurde sehr effektiv und zielgerichtet gearbeitet. Vor dem Hintergrund der großartigen Leistung hat die Geschäftsleitung als einen der Gründe für den diesjährigen Erfolg die massive Impfbereitschaft der Belegschaft identifiziert. In Anerkennung für diesen wichtigen Schritt wurde eine Sonderzahlung von 1.000 Euro brutto für in Teilzeit und Vollzeit beschäftigte Mitarbeiter (500 Euro brutto für Auszubildende und geringfügig Beschäftigte) vorgenommen, die zum Stichtag 8. Dezember 2021 vollständig geimpft waren.   

Die DEPRAG setzt hier bewusst ein Signal zur endgültigen Überwindung der Corona-Pandemie und einer Rückkehr zu einem normalen Gesellschafts- und Arbeitsleben.

x

Fragen zu unseren Produkten?