DEPRAG Apps

DEPRAG Operator Guidance

DEPRAG Operator Guidance

Komplexe Abläufe einfach vermitteln – die App DEPRAG Operator Guidance führt den Werker Schritt für Schritt durch den Montageprozess. Die Software ermöglicht die Erstellung von beliebig vielen digitalen Montageanleitungen. Dadurch gelingt die Montage von Produkten intuitiver und schneller. Die Software ist aber nicht nur für die einfache Bedienerführung und eine schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter geeignet, sondern ermöglicht auch eine automatische Prozessdatendokumentation. 

Intuitiv anleiten – schnell und prozesssicher montieren

Pro Bauteil wird eine PowerPoint Präsentation mit den einzelnen Montageschritten erstellt. Durch die Flexibilität von PowerPoint ergeben sich vielseitige Visualisierungsmöglichkeiten – Texte, Bilder, Videos oder Audiodateien können unkompliziert eingebunden werden. Es können beliebig viele Bauteile und Produktgruppen konfiguriert werden und das ohne Programmierkenntnisse!

Scannt der Werker die Seriennummer des zu verarbeiten-den Bauteils oder gibt diese manuell ein, liefert die Software automatisch die zugehörige digitale Arbeitsanweisung. 

Mit dem DEPRAG Operator Guidance können verschiedene Schraubprogramme in einer Sequenz miteinander verknüpft werden – ohne übergeordnete SPS. Für jede einzelne Schraubstelle wird ein eigenes Schraubprogramm hinterlegt. Sobald im Prozess die Schraubstelle erreicht wird, wird das korrespondierende Schraubprogramm in der DEPRAG Ablaufsteuerung aktiviert. Durch die automatische Überwachung jeder Schraubstelle, wird festgestellt, ob ein IO oder NIO Ergebnis vorliegt. Je nach Schraubergebnis und konfigurierter Regel wird dem Werker ein anderer Arbeitsschritt angezeigt. Dies ermöglicht eine schnelle und fehlerfreie Montage und höchste Prozesssicherheit. 

Zur Überwachung der Schraubpositionen ist die Kombi-nation mit dem DEPRAG Positionskontrollstativ standardmäßig möglich. 

Neben der Verschraubung sind auch andere Montageprozesse möglich, z. B. Kleben, Pressen, etc. 

 

Prozessdaten automatisiert archivieren und dokumentieren

Die lückenlose Dokumentation der Produktionsdaten wird immer wichtiger. Mit dem DEPRAG Operator Guidance können die Prozessdaten zu jedem Bauteil zentral abgelegt und gespeichert werden: auf einem Laufwerk oder im DEPRAG Cockpit. Manuelles Einsammeln der Daten entfällt. 

Die Prozessdaten und Schraubergebnisse werden automatisch mit der Seriennummer des Bauteils verheiratet. Zu jeder Seriennummer werden die Schraubpositionen mit den jeweiligen Endwerten abgespeichert. Dies erlaubt eine lückenlose Nachvollziehbarkeit und Transparenz. 

Die Software ermöglicht die Integration von kundenspezifischen Erweiterungen (sogenannten Plugins). Der Kunde kann zu definierten Ereignissen (z. B. Bauteil erfolgreich verschraubt, Schraubstelle erfolgreich verschraubt) eigene Abläufe und Programme integrieren. Denkbar sind z. B. die Kommunikation mit dem kundenindividuellen MES System, Transfer der Endwerte, Anzeige weiterer Arbeitsanweisungen oder Ähnliches. 

Anwendungsbeispiele

Die Software ist die ideale Lösung, um bei einfachen Handarbeitsplätzen ohne SPS die Prozesssicherheit zu erhöhen. 

Des Weiteren ist der Einsatz bei Reparaturarbeitsplätzen denkbar. Der Werker wählt beispielsweise auf einem Produktbild aus, welche Schraubstelle repariert werden muss. Die Software erkennt automatisch das richtige Schraubprogramm.

Vorteile

  • Höchste Flexibilität bei der Erstellung beliebig vieler Montageanleitungen
  • Intuitive Bedienerführung: Schritt für Schritt durch den Montageprozess 
  • Schnelle und effiziente Einarbeitung neuer Mitarbeiter 
  • Steigerung der Qualität und Produktivität sowie Reduktion der Fehlerquoten und Ausschuss-kosten durch Vermeiden von unnötigen Montagefehlern 
  • Zeitersparnis durch automatische Prozessdatendokumentation 
  • Positionsdaten, Schraubergebnisse und die Seriennummer des Bauteils können miteinander kombiniert und automatisiert gespeichert werden 
  • Automatisches Abspeichern von Schraubkurven 
  • Prozesssicherheit durch Usermanagement