Wartung, Reparatur und Justage

EC-Schraubtechnik

Welche Wartungsintervalle müssen eingehalten werden?

Das Wartungsintervall für EC-Schrauber wird stark von den Einsatzbedingungen bzgl. Drehzahl, Drehmoment und Schraubfallhärte bestimmt und kann daher nicht pauschal angegeben werden. Als Richtwert bei hoher Belastung* gilt 1 Mio Zyklen.

Bei bekannten Einsatzbedingungen bzgl. Drehmoment und Schraubfallhärte kann im Einzelfall ein längeres Wartungsintervall angegeben werden.  

 

Was ist Bestandteil der Wartung und wer kann diese durchführen?

Die Wartung umfasst das Demontieren und Prüfen aller mechanisch beanspruchten Teile des Schraubers, das Reinigen und Erneuern der Schmierung der beweglichen Teile (Getriebe, Abtrieb) sowie notwendige Aktualisierungen an Hard- und Software. Weiterhin wird ein abschließender Funktionstest durchgeführt. Anschließend wird der Schrauber neu justiert.

Aufgrund des für die Demontage benötigten Spezialwerkzeugs und der Ausrüstung für die Justage kann die Wartung nur im Werk Amberg oder durch autorisierte Servicepartner durchgeführt werden.

 

Wann muss eine erneute Justage erfolgen?

Die Notwendigkeit einer Justage wird bei regelmäßigen Prüfungen durch Gegenmessung oder im Rahmen einer MFU festgestellt. Intervalle für die regelmäßige Überprüfung des Schraubers oder die erneute Durchführung einer Justage werden durch den Anwender festgelegt. Dabei sind die konkreten Umgebungsbedingungen am Einsatzort, Gebrauchshäufigkeit und Sicherheitsrelevanz der zu verschraubenden Bauteile ausschlaggebend.

Wir empfehlen, unsere Schraubsysteme wenigstens einmal jährlich neu justieren zu lassen. 

Die Justage kann direkt beim Kunden oder in einer unserer autorisierten Servicestellen erfolgen. 

 

In welchem Zusammenhang stehen Wartung und Justage?      

Da durch die Demontage und Montage des Schraubers im Rahmen der Wartung und durch dabei evtl. ersetzte Teile die Messung beeinflusst werden kann, wird nach einer Wartung immer eine erneute Justage durchgeführt.  

 

Kann der Anwender Reparaturen am Schrauber bzw. der Steuerung ausführen?

Durch den Anwender können keine Reparaturen ausgeführt werden. Es ist lediglich der Austausch einzelner Systemkomponenten möglich (Schrauber, Ablaufsteuerung, Kabel).    

 

*Abschaltmoment > 80% des Maximalmomentes des Schraubers und weicher Schraubfall